Transparente Rechnungsstellung

Mit 2 Rechnungen bezahlen Sie nie zu viel

Wenn Sie bei uns einen Lagerplatz bestellen, erhalten Sie zwei Rechnungen: eine BESTELL-Rechnung und eine ENDrechnung.

1. Bestell-Rechnung

Die Bestellrechnung ermittelt den Preis für Ihre abgegebene Bestellung.
Der LAGERPREIS errechnet sich aus dem Volumen Ihrer Einlagerung. Der SERVICEPREIS errechnet sich aus den Serviceleistungen und der auf unseren Erfahrungswerten basierenden Schätzung der Arbeitszeit für die gewünschten Serviceleistungen.

2. End-Rechnung

Nach durchgeführter Einlagerung quittieren Sie uns die Übergabe der Lagerobjekte und die Zeit, die unsere Fachkräfte bei Ihnen vor Ort gearbeitet haben. Diese quittierten Stunden werden von unserem System mit Ihrer Bestellung verglichen: ist das angegebene Volumen richtig? War die kalkulierte Zeit ausreichend oder zu viel?

Die Differenz von Zeit und Volumen wird Ihnen in der Endrechnung entweder nachbelastet oder gutgeschrieben.

> Ihr Vorteil: Flexibilität und Fairness!

Diese Vorgehensweise hat für Sie zwei wichtige Vorteile:
Zum einen können Sie bis zur letzten Minute in Ihrer Wohnung entscheiden, ob nicht doch noch was zusätzlich mitgelagert werden soll,
zum anderen können wir gewährleisten, dass Sie nur genau für das bezahlen, was Sie auch tatsächlich bei uns einlagern.

 
 
 
{{>contact-box}}